Yin Yoga & Meditation

mit

Faszien & Dankbarkeitsfokus

Zweig.JPG

“Danke liebe Juli,
dass Dein Yoga mir das Genießen
wieder nahe gebracht hat…”


- Barbara, 2019.



“Meditation synchronises us
with nature and with our innate intelligence.
It guides us and helps us “show up”
and enjoy life in a much greater way.
I am stoked to be able to share this with you!”


- Tom Carroll.

Was erwartet dich?

Faszienübungen im Liegen


mit entspannter Muskulatur und einem Gefühl wie nach einer Massage

und dabei tiefes mentales und emotionales Loslassen mit Kraft tanken
durch Dankbarkeit und Wahrnehmen im Hier und Jetzt

Zweig.JPG

”Yoga is coming home to yourself
no matter what is happening around you.”


- Elena Brower.

“Yin Yoga feels like you
just had a massage.”

- The Yoga Journal.


Kindheits-wohlig-warm-aus-der-Badewanne-gefühl


“Yin Yoga ist wie das wohlig angenehme Gefühl, das du als Kind nach einem heißen Bad hattest,
wenn du fest umarmt und in ein riesiges, flauschiges Handtuch eingewickelt wurdest, mit dem Wissen,
dass alles gut ist, und du dich sicher und gehalten fühlen darfst - genau das Gefühl macht Yin Yoga. Im Innen und im Außen.”

- Juli And The Light.

 
 
Zweig.JPG

Der Yin Ansatz

Tools that let your mind work in alignment with your body and soul; combining modern neuroscience, anatomic and endocrine knowledge with ancient philosophic systems and inner wisdom.

anatomie

Yin Yoga bedient sich Übungen, in denen du 3-5 Minuten mit entspannter Muskulatur und absolut entspannter Körperhaltung (fast ausschließlich) auf dem Boden liegend verweilst, mit Fokus auf Funktionalität und Bequemlichkeit eingerichtet, sodass Zug auf Faszien, Gewebe, Knochen und Gelenke gelangt während deine Muskeln nichts tun müssend dürfen und so in den Tiefen Schichten Spannungen und Spannungsmuster - oft gefühlt als eingerostetes Körpergefühl - ausgelöst werden und sich am Ende ein wohlig warmes geschmeidiges Gefühl wie nach einer Massage im ganzen Körper ausbreitet. So heilt Yin Yoga erst körperlich, und dann nach einem Gefühl der Entspannung und wie nach einer Massage, auch mental und emotional bis auf Zellebene - geht also in allen drei Bereiche Body, Mind & Soul in die Tiefe, hilft beim Auflösen, Loslassen und Kraft finden und auftanken und kann sogar bei Heilungsprozessen unterstützen.


Heilung*

Yin Yoga kann helfen, lindern und auflösen bei Nacken-, Schulter- und Rückenverspannungen, Rückenschmerzen, Wirbelsäulenfehlstellungen wie zB Skoliose, Kyphose, Lordose, hormonellen Imbalancen und Autoimmunerkrankungene wie zB Hashimoto Thyreoiditis, Erschöpfung, Burnout, nervlicher Überreizung, Hochsensibilität, Stress, emotionalen und mentalen Herausforderungen wie zB Anxiety, Depressionen und OCD oder PTSD. Yin Yoga senkt Entzündungsprozesse, fördert Heilung und Regeneration, sorgt für Entspannung - sowohl körperlich als auch geistig, gibt dir ein besseres Körpergefühl und lässt dich deine innere Stimme, Intuition/ was du in jedem Moment brauchst besser spüren und auf Dauer danach handeln und auftanken.

*Immer unter Rücksprache und Einschätzung deines Arztes.

Meditation

Meditieren ist sitzen und beobachten was ist, Monkey Mind tanzen lassen und einfach Sein, nichts tun, Weite und Raum schaffen, Dich mit etwas Größerem in dir verbinden, treiben lassen, in Empfangen-Modus gehen, wie auf einer Kinoleinwand sehen was in dir vorgeht, aber nicht deine Gedanken sein, sondern die Leinwand selbst oder wie es im Taoism heißt: “like a cloud or boat taking time to just sit, flow downstream and enjoy yourself” - und alles was sich darauf abspielt/ vorbeizieht - alle Schatten, alles Unangenehme, alles Schöne, alles Erbauliche, alles Erlebte siehst du mit Abstand und mithilfe dieser jahrtausendealter Lehre dich selbst und wer du selbst glaubst zu sein und wer du hinter all dem bist in einem Zustand von Klarheit (entspannte Hirnwellenlängen) und Wohlbefinden (geschmeidiges Fasziengewebe) und Balance (Hormonaushalt gut eingestellt, Immunhasuhalt entzündungsfrei). Und so verbunden, gestärkt und selbstbewusst und “not caring what others think/ owning your Truth” durch’s verbunden sein mit dieser inneren Weite, in Balance mit deiner inneren Wahrheit und deinem Gefühl von Ganzsein nimmst du am Alltag wieder teil, bist bei dir und kannst aus vollem inneren Brunnen schöpfen.

Zweig.JPG




Yin ON & Off the mat


“If we are willing to (..) cultivate the gardens of our inner landscape (..) we will be able to (..) turn ourselves inside out, turn our grace inside out, turn our healing inside out and make this a better world. (..) We’re on (..) a quest to (..) save ourselves, and in doing so we save the world.”

- Jason Silva.

Für’s hier & Jetzt intensiver Wahrnehmen & Leben

Was natürlich deutlich einfacher ist nachdem die Faszien wie nach einer Massage durchgewalkt, der Körper smooth ist, dann können Geist und alle Emotionen sich auch entspannen.

Coming home to yourself

Zweig.JPG